Vorbereitung Anhängerprüfung  Vorbereitung Anhängerprüfung

Vorbereitung Anhängerprüfung

Seit dem 1. April 2003 gelten neue Rahmenbedingungen für das Fahren mit Anhängern. Diese gelten für alle Fahrer, die nach dem 1. April 2003 dem Führerausweis für das Auto (Kat B) erworben haben und keinen Eintrag Auto mit Anhänger (Kat. B/E) aufweisen. Diese dürfen unter folgenden Bedingungen trotzdem einen Anhänger mitführen:

  • Das Gesamtgewicht des Anhängers beträgt nicht mehr als 750 kg
  • Das Gesamtzuggewicht (Gesamtgewicht Zugfahrzeug + Gesamtgewicht Anhänger) beträgt nicht mehr als 3500 kg und das Gesamtgewicht des Anhängers ist geringer als das Leergewicht des Zugfahrzeuges.

In der Grünen Branche sind die Lieferwagen in der Regel für ein Gesamtgewicht von 3,5 t zugelassen. So ist es für junge Fahrzeuglenker nur möglich, mit einem Anhänger von maximal 750 kg zu fahren. Da aber die allermeisten Anhänger bereits mit dem Leergewicht diese Marke überschreiten, ist es unumgänglich, die Anhängerprüfung zu absolvieren. Der Kurs dient als Vorbereitung auf die Anhängerprüfung. Die Erfahrung zeigt, dass mit dem Kurs Fahrstunden eingespart werden können. Zusätzlich lernen die Teilnehmer Grundlagen der Ladungssicherung sowie der Stützlastberechnung.

 

Kosten

Mitglieder             CHF 540.-
Nichtmitglieder     CHF 700.-

inkl. Kursunterlagen und Mittagessen