Baugeräteführer  Baugeräteführer

Baugeräteführer

Hochwertige und technisch immer ausgereiftere Baumaschinen erfordern Fachleute, die eine sichere und kompetente Bedienung gewährleisten können. Das Bedienen von Baumaschinen gehört zu den Arbeiten mit besonderen Gefahren. Das Bedienungspersonal muss die gesetzlichen Anforderungen bezüglich der Verordnung über die Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten (VUV Art. 8) erfüllen.

Der 3-tägige Kurs richtet sich an Maschinisten, Gärtner, Baumschulisten, Lernende und Mitarbeiter, welche bei ihrer täglichen Arbeit Baumaschinen wie Raupenbagger, Radlader, Rad-Raupendumper, Verdichtungsgeräte usw. bedienen.

Die nächsten Kurse finden im Winter 2019/2020 statt.

 

Anmeldung

Gut zu wissen

  • Lernende müssen mind. 16 Jahre alt sein
  • Gute Deutschkenntnisse (lesen und verstehen)
Ziele
  • Die Regeln der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes kennen und situationsbezogen anwenden.
  • Baugeräte sicher bedienen
  • Kennen der Leistungsparameter der Baumaschine
  • Unterschiedliche Maschinen und Geräte warten und den Tages- und Wochenparkdienst sicherstellen
  • JardinSuisse zertifizierte Ausbildung mit Eintrag in Bildungspass
  • Die Teilnehmer erfüllen die Anforderungen der VUV Art. 8
Inhalt
  • gesetzliche Grundlagen
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Arbeiten mit Baumaschinen auf Baustellen
  • allgemeine Gerätekunde, Aufbau und Ausrüstung
  • In- und Ausserbetriebnahme der Baumaschinen
  • Einfach Wartungs- und Unterhaltsarbeiten
  • Laden, sichern und transportieren von Baumaschinen
  • Theoretische Prüfung

CHF    880.00 für Verbandsmitglieder

CHF 1'150.00 für Nichtmitglieder

 

inkl. Kursunterlagen und Mittagessen

  • Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf 16 Personen pro Kurs.
  • Der Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Kursbeginn.
  • Details in der AGB Weiterbildung