Vorbereitung Anhängerprüfung  Vorbereitung Anhängerprüfung

Vorbereitung Anhängerprüfung

Seit dem 1. April 2003 gelten neue Rahmenbedingungen für das Fahren mit Anhängern. Diese gelten für alle Fahrer, die nach dem 1. April 2003 dem Führerausweis für das Auto (Kat B) erworben haben und keinen Eintrag Auto mit Anhänger (Kat. B/E) aufweisen. Diese dürfen unter folgenden Bedingungen trotzdem einen Anhänger mitführen:

  • Das Gesamtgewicht des Anhängers beträgt nicht mehr als 750 kg
  • Das Gesamtzuggewicht (Gesamtgewicht Zugfahrzeug + Gesamtgewicht Anhänger) beträgt nicht mehr als 3500 kg und das Gesamtgewicht des Anhängers ist geringer als das Leergewicht des Zugfahrzeuges.

In der Grünen Branche sind die Lieferwagen in der Regel für ein Gesamtgewicht von 3,5 t zugelassen. So ist es für junge Fahrzeuglenker nur möglich, mit einem Anhänger von maximal 750 kg zu fahren. Da aber die allermeisten Anhänger bereits mit dem Leergewicht diese Marke überschreiten, ist es unumgänglich, die Anhängerprüfung zu absolvieren. Der Kurs dient als Vorbereitung auf die Anhängerprüfung. Die Erfahrung zeigt, dass mit dem Kurs Fahrstunden eingespart werden können. Zusätzlich lernen die Teilnehmer Grundlagen der Ladungssicherung sowie der Stützlastberechnung.

Kurs:  28. Januar 2020

 

Anmeldung
Anhänger

Gut zu wissen

  • Lernfahrausweis Anhänger Kat. B/E muss vorhanden sein!
  • Um den Kurs praxisnah zu gestalten, wird pro zwei Teilnehmer ein Lieferwagen mit Anhänger benötigt.
Ziele
  • Feststellen von Einsatztauglichkeit eines Anhängers und deren korrekten Ankoppelung an das Zugfahrzeug
  • Anwenden von Massnahmen zum sicheren Rückwärtsfahren, um Schäden zu vermeiden
  • Umsetzen von Massnahmen zur sicheren Fahrweise mit Anhängern im Strassenverkehr
  • Fähigkeit Stütz- und Achslasten bei Lieferwagen und Anhänger festzustellen
Inhalt
  • An- und abhängen, Rundumkontrolle, Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Manövrieren mit Parcours
  • Bestimmen von Achs- und Stützlasten
  • Transportgüter des täglichen Bedarfs korrekt sichern
  • Fahren im Strassenverkehr

CHF 540.00 für Verbandsmitglieder

CHF 700.00 für Nichtmitglieder

 

inkl. Kursunterlagen/Handbuch und Mittagessen

Fahrlehrer der Fahrschule Stadelmann

  • Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf 8 Personen pro Kurs.
  • Der Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Kursbeginn.
  • Details in der AGB Weiterbildung